12.04.2019 Hallo Auto!

Die 3. Klasse durfte am Projekt "Hallo Auto" teilnehmen. Die Kinder wurden dabei im Bereich der Verkehrssicherheit näher geschult und lernten die Gefahren im Straßenverkehr besser kennen. Das Highlight war, dass jedes Kind am Beifahrersitz mitfahren durfte und dort auch die Bremswirkung bei 50 km/h kennenlernen konnte. Es war erstaunlich wie lange ein Auto brauchte, um wirklich zum Stillstand zu kommen. Vielen Dank für diesen tollen Vormittag!